Behandlung SIBO

Was machen, wenn SIBO vorliegt?

Sie haben den reizdarmSOS Atemtests zu Hause gemacht und das Ergebnis zeigt, dass bei Ihnen einen SIBO oder eine IMO vorliegt? Nun fragen Sie sich, was Sie mit der Information machen können. Wir empfehlen Ihnen, sich mit einem Arzt, Therapeuten oder Ernährungsberater, der sich damit auskennt zusammenzusetzen umgemeinsam eine passende Therapie für Sie zu erarbeiten.

Falls Sie aktuell keinen Experten an der Hand haben, dennoch aber etwas gegen Ihre SIBO oder IMO tun möchten, geben wir Ihnen hier ein paar wertvolle Tipps – wissenschaftlich fundiert und von entsprechenden Spezialisten entwickelt.

Behandlungsstrategie bei SIBO

Es existieren verschiedene Behandlungsprotokolle für die Therapie einer bakteriellen Fehlbesiedelung des Dünndarms/ SIBO.

Jede Strategie verfolgt dabei 3 Ziele: